April 2021

Das GEO600-Lasersystem erreicht eine Betriebsdauer von 10 Jahren

Blick in den Laserverstärker von GEO600.

Anfang April 2021 erreichte das Lasersystem von GEO600 eine Betriebszeit von zehn Jahren.

Das Lasersystem, das im September 2010 installiert wurde, läuft länger als die identischen Systeme der anderen großen Detektoren (in denen zusätzliche Verstärkerstufen eingesetzt werden). Abgesehen von Unterbrechungen für Wartung, Upgrades und Experimente am Detektor war der Laser fast die gesamte Zeit in Betrieb.

Ein Forschungsteam des AEI Hannover hat zusammen mit dem Laser Zentrum Hannover e.V. vorstabilisierte Hochleistungslasersysteme für alle derzeitigen großen interferometrischen Gravitationswellen-Detektoren entwickelt und bereitgestellt. Entscheidend für diesen Erfolg waren Die Erfahrungen aus dem Betrieb früherer Generationen dieser Systeme bei GEO600.

Zur Redakteursansicht