Kontakt

Dr. Benjamin Knispel
Dr. Benjamin Knispel
Pressereferent AEI Hannover
Telefon:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, Hannover

https://www.aei.mpg.de/

Kein Tag der Offenen Tür bei GEO600 im Jahr 2020

3. Juni 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen zum Infektionsschutz für Mitarbeiter*innen von GEO600 und Besucher*innen der Anlage findet in diesem Jahr kein Tag der Offenen Tür bei GEO600 statt. Auch Führungen für Besuchergruppen sind bis auf Weiteres nicht möglich. 

Sobald wir Führungen und ähnliche Veranstaltungen wieder anbieten können, informieren wir an dieser Stelle erneut.

Galerien

Einen Eindruck von früheren Tagen der Offenen Tür können Sie in den Bildergalerien der vergangenen Jahre bekommen.

Am 15. Juni 2014 öffnete das Gravitationswellen-Observatorium GEO600 seine Türen für alle Interessierten. Rund 250 Gäste nutzen die Chance, um einen Blick in das Innere der Technologieschmiede GEO600 zu werfen und mehr über Gravitationswellen-Astronomie zu erfahren.

Galerie: Tag der Offenen Tür bei GEO600

Am 15. Juni 2014 öffnete das Gravitationswellen-Observatorium GEO600 seine Türen für alle Interessierten. Rund 250 Gäste nutzen die Chance, um einen Blick in das Innere der Technologieschmiede GEO600 zu werfen und mehr über Gravitationswellen-Astronomie zu erfahren.
[mehr]

Am 11. Juli 2015 lud GEO600 die Öffentlichkeit zum Detektorgelände ein. Neben geführten Besichtigungen des Detektors gab es die Möglichkeit, mit den Wissenschaftlern zu sprechen. Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung.

Tag der Offenen Tür im Jahr 2015

Am 11. Juli 2015 lud GEO600 die Öffentlichkeit zum Detektorgelände ein. Neben geführten Besichtigungen des Detektors gab es die Möglichkeit, mit den Wissenschaftlern zu sprechen. Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung.

[mehr]

Am 31. Juli 2016 konnte die interessierte Öffentlichkeit das Detektorgelände von GEO600 besuchen und dabei viel Spannendes rum ums Thema Gravitationswellen erfahren. Neben geführten Besichtigungen des Detektors gab es die Möglichkeit, mit den Wissenschaftlern zu sprechen und sich auch über LISA Pathfinder zu informieren. Geschätzt rund 800 Gäste folgten der Einladung.

Tag der Offenen Tür im Jahr 2016

Am 31. Juli 2016 konnte die interessierte Öffentlichkeit das Detektorgelände von GEO600 besuchen und dabei viel Spannendes rum ums Thema Gravitationswellen erfahren. Neben geführten Besichtigungen des Detektors gab es die Möglichkeit, mit den Wissenschaftlern zu sprechen und sich auch über LISA Pathfinder zu informieren. Geschätzt rund 800 Gäste folgten der Einladung.

[mehr]
Am 30. Juli 2017 hatte das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und das Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover zum Tag der Offenen Tür bei Gravitationswellen-Detektor GEO600 südlich von Hannover eingeladen. An sechs verschiedenen Stationen informierten Forschende der Institute die Besucherinnen und Besucher über die Bedeutung von Gravitationswellen, deren direkten Nachweis, die zentralen Beiträge von GEO600 und den Beginn eines neuen Zeitalters der Astronomie. Geschätzt rund 400 Gäste besuchten GEO600 an diesem Sonntagnachmittag.

Tag der Offenen Tür im Jahr 2017

Am 30. Juli 2017 hatte das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und das Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover zum Tag der Offenen Tür bei Gravitationswellen-Detektor GEO600 südlich von Hannover eingeladen. An sechs verschiedenen Stationen informierten Forschende der Institute die Besucherinnen und Besucher über die Bedeutung von Gravitationswellen, deren direkten Nachweis, die zentralen Beiträge von GEO600 und den Beginn eines neuen Zeitalters der Astronomie. Geschätzt rund 400 Gäste besuchten GEO600 an diesem Sonntagnachmittag.

[mehr]
Am 17. Juni 2018 hatte das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und das Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover zum Tag der Offenen Tür bei Gravitationswellen-Detektor GEO600 südlich von Hannover eingeladen. Rund 250 Gäste besuchten GEO600 an diesem Sonntagnachmittag.

Tag der Offenen Tür im Jahr 2018

Am 17. Juni 2018 hatte das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und das Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover zum Tag der Offenen Tür bei Gravitationswellen-Detektor GEO600 südlich von Hannover eingeladen. Rund 250 Gäste besuchten GEO600 an diesem Sonntagnachmittag. [mehr]

Flug über das Gelände

Das GEO600-Gelände können Sie aus der Luft in unseren Quadrocopter-Videos besichtigen.

GEO600 aus der Luft

Quadrocopter-Flug über das Detektorgelände

GEO600 aus der Luft

Quadrocopter-Flug über das Detektorgelände

Interviews

Interviews mit GEO600-Forscher*innen zu ihrer Arbeit können Sie hier ansehen.

Interviews mit GEO600-Forscher*innen über ihre Arbeit, Gravitationswellen, und den Detektor.

GEO600-Interviews

Interviews mit GEO600-Forscher*innen über ihre Arbeit, Gravitationswellen, und den Detektor. [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht