Sommer 1997

Im Zentralgebäude
Zu erledigen: Einsatzstücke müssen an allen vier Enden in die Rohre eingefügt werden, um das Streulicht zu reduzieren. Die Sperrschieber müssen eingebaut werden. Die ersten Tanks müssen in das Zentralgebäude gebracht werden.

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Vakuumrohr und Tanks
Wir pumpen jetzt das Ostrohr aus. Dabei haben wir zwei Lecks gefunden und geschlossen, aber weitere sind zu erwarten. Fünf der neun Tanks, die in die Zentralstation eingebaut werden sollen, sind jetzt in Ruthe. Sie werden gereinigt und unter Luft bei 200 °C erhitzt, bevor sie eingesetzt werden.

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Die Einsatzstücke
Die Einsatzstücke wurden an allen vier Enden in die Rohre eingefügt. Sie müssen an die Flansche punktgeschweißt werden, um zu verhindern, dass sie sich bewegen, wenn das Rohr gedreht oder verschoben wird.

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
 
Zur Redakteursansicht
loading content