Pressekontakt

Dr. Benjamin Knispel
Dr. Benjamin Knispel
Press Officer AEI Hannover
Phone:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Max Planck Institute for Gravitational Physics, Hannover

https://www.aei.mpg.de

Weitere Informationen

Der Exzellenzcluster QUEST, Hannover

Im Rahmen des Exzellenzcluster QUEST betreiben sechs Institute der Leibniz Universität Hannover und fünf weitere Forschungseinrichtungen aus Niedersachsen und Bremen eine einzigartige Forschung am Quantenlimit. Ziel der wissenschaftlichen Arbeit ist es, ganz fundamentale Fragen der Physik – unter anderem nach der Struktur und den grundlegenden Kräften unseres Universums – zu beantworten. Mit nie da gewesener Präzision werden QUEST-Wissenschaftler mit ihren neuen Messtechnologien unverstandene physikalische Phänomene untersuchen. Sie forschen unter anderem an einzelnen Atomen, Atominterferometern, atomaren Quantensensoren, Lasern und Atomuhren sowie im Bereich der Astronomie mit Gravitationswellen sowie der Erdbeobachtung und Geodäsie.

An QUEST beteiligte wissenschaftliche Einrichtungen:

  • Leibniz Universität Hannover
    Institut für Quantenoptik (IQ)
    Institut für Gravitationsphysik (IGP)
    Institut für Theoretische Physik (ITP)
    Institut für Festkörperphysik (IFKP)
    Institut für Erdmessung (IFE)
    Institut für Angewandte Mathematik (IFAM)
  • Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut/AEI), Hannover
  • Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH), Hannover
  • Gravitationswellendetektor GEO600, Ruthe
  • Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig
  • Zentrum für Raumfahrt und Mikrogravitation (ZARM), Bremen
 
loading content
Go to Editor View