Pressekontakt

Dr. Benjamin Knispel
Dr. Benjamin Knispel
Press Officer AEI Hannover
Phone:+49 511 762-19104Fax:+49 511 762-17182

Max Planck Institute for Gravitational Physics, Hannover

https://www.aei.mpg.de

Quanten, Laser und Gravitationswellen

Das Albert-Einstein-Institut präsentiert im Rahmen der DPG-Tagung ein umfangreiches Programm

March 13, 2013

Rund 1700 Physiker treffen sich vom 18. bis zum 22. März 2013 zur Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) an der Leibniz Universität Hannover. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik und des Instituts für Gravitationsphysik der Leibniz Universität (Albert-Einstein-Institut; AEI) in Hannover stellen auf der Tagung neue Forschungsergebnisse aus der Quanten-, Laser- und Gravitationswellenphysik in rund 30 Fachvorträgen vor. Das Institut lädt die Tagungsteilnehmer darüber hinaus zu Besichtigungen der Labore und des Gravitationswellendetektors GEO600 ein. Mit einem Stand und einem Sondervortrag informiert das Institut über die geplante Satellitenmission LISA und das verteilte Rechenprojekt Einstein@Home.

Führungen und Exkursionen (Anmeldung erforderlich):


Advanced LIGO 200-Watt Laser & Squeezing-Labor
Dienstag, 19.3., 13:45 Uhr, 14:25 Uhr und 15:05 Uhr


10-Meter Prototyp
Donnerstag, 21.3., 13:45 Uhr, 14:15 Uhr und 14:45 Uhr


Computercluster Atlas
Donnerstag, 21.3., 13:45 Uhr, 14:15 Uhr und 14:45 Uhr


Gravitationswellendetektor GEO600
Donnerstag, 21.3., 11:15 Uhr


Vortrag: „Listen to the Universe“
Donnerstag, 21.3., 18:30 Uhr

 
loading content
Go to Editor View