List is filtered with:

reset filter
Teaser 1394799733

After NASA’s withdrawal from partnership with Europe: Science team begins to rethink LISA design

April 14, 2011
Due to cost overruns on its James Webb Space Telescope mission NASA cannot commit to being an equal partner with ESA on any major science mission in the near future. [more]
Teaser 1394799757

Einstein@Home detects unusual stellar pair

April 06, 2011
The neutron star and its companion could prove helpful in testing the general theory of relativity [more]
Teaser 1394799779

Second discovery with Einstein@Home: J1952+2630 - a neutron star with a binary companion

March 01, 2011
Second discovery with Einstein@Home: J1952+2630 - a neutron star with a binary companion [more]
Teaser 1394799796

An der Schwelle zu einer neuen Astronomie – Generationswechsel bei den Gravitationswellendetektoren: Fazit und Ausblick

February 04, 2011
Die Wissenschaftler des Albert-Einstein-Instituts Hannover (Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und Leibniz Universität Hannover) sowie ihre britischen Kollegen beenden derzeit die erste Phase ihres großangelegten Experimentes GEO600. Seit mehr als zwei Jahrzehnten entwickeln und erproben die Physiker dort Technologien für Gravitationswellendetektoren. Jetzt ist das Ende der ersten Etappe auf der Jagd nach den Gravitationswellen erreicht: die Messinstrumente funktionieren in allen Observatorien des internationalen Netzwerks wie erwartet. Sowohl das deutsch-britische GEO600-Observatorium als auch die beiden LIGO-Detektoren in den USA und das Virgo-Experiment in Italien arbeiten äußerst zuverlässig und hochpräzise. Damit sind die Voraussetzungen für die nächste Generation von Gravitationswellenobservatorien geschaffen. [more]
Teaser image vertical 1394799816

Prof. Karsten Danzmann in die Akademie der Wissenschaften in Hamburg berufen

January 14, 2011
Für seine international führende Rolle auf dem Gebiet der Gravitationswellenforschung wurde Prof. Karsten Danzmann, Direktor am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und Leiter des Instituts für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover, zum Ordentlichen Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg gewählt. Er wird bei dem norddeutschen Wissenschaftsbund künftig in der Arbeitsgruppe „Neue Herausforderungen der Kosmologie“ mitwirken. Heute Abend heißt die Hamburger Akademie ihre neue Forscherriege offiziell willkommen. [more]
Teaser image horizontal 1394799835

Wertvolle Fracht auf hoher See: Hochleistungslaser aus Hannover unterwegs zu Gravitationswellendetektor in den Vereinigten Staaten

December 21, 2010
Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut Hannover, AEI) haben zusammen mit dem Laserzentrum Hannover e. V. (LZH) jüngst einen Hochleistungslaser entwickelt, der bei der nächsten Generation von Gravitationswellendetektoren zum Einsatz kommen wird. Dieser Laser ist nun auf der MSC Loretta unterwegs zu LIGO, einem dieser Detektoren in den USA. [more]
Teaser image horizontal 1394799854

Was Raum und Zeit bewegt

November 24, 2010
Gravitationswellenforschung in Deutschland wird weiter gestärkt: DFG verlängert Sonderforschungsbereich / Transregio „Gravitationswellenastronomie“. Mit acht Mio. Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft den SFB für weitere vier Jahre. [more]
Teaser 1394799873

AEI-Wissenschaftler geehrt

November 17, 2010
Dr. Patrick Kwee erhält Wissenschaftspreis des Freundeskreises der Leibniz Universität Hannover [more]
Teaser 1394799892

Full marks for LISA Pathfinder in final exam

September 23, 2010
The test mission for the gravitational wave detector in space LISA has reached an important milestone after a rigorous review of the whole mission [more]
Teaser 1394799913

LISA gravitational-wave mission strongly endorsed by National Research Council

August 13, 2010
The US National Research Council has strongly recommended the Laser Interferometer Space Antenna (LISA) as one of NASA's next two major space missions, to start in 2016 in collaboration with the European Space Agency. LISA will study the universe in a manner different from any other space observatory, by observing gravitational waves. [more]
Teaser 1394799934

Einstein@Home ‘citizen scientists’ in the U.S.A. and Germany discover a new pulsar in Arecibo telescope data

August 12, 2010
Three citizen scientists have discovered a new radio pulsar hidden in data gathered by the Arecibo Observatory. This is the first deep-space discovery by Einstein@Home, which uses donated time from the home and office computers of 250,000 volunteers from 192 different countries. [more]

Albert-Einstein-Institut Hannover erhält 168.000 Euro für Laserforschung von der VolkswagenStiftung

June 25, 2010
In Hannover wurde in den vergangenen Jahren ein hochstabiler Laser entwickelt und gebaut, der das Herz von Advanced LIGO bilden wird. Die jetzt an das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, Teilinstitut Hannover, und das Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover gehenden 168.000 Euro aus dem Förderprogramm "Niedersachsen Vorab" dienen dazu, die Forschungsarbeiten abzuschliessen. [more]
Teaser image horizontal 1394799979

Perfekter Siliziumspiegel für Messung am Quantenlimit

May 28, 2010
Wissenschaftler aus Hannover und Jena haben eine neue Methode entwickelt, die einen Siliziumkristall zum perfekten Spiegel macht: Sie haben in seine Oberfläche ein speziell strukturiertes Nano-Gitter geätzt. Eine derartige Oberflächenstruktur reflektiert das Laserlicht vollständig – ein Effekt, der bislang nur durch Bedampfen mit einem spiegelnden Schichtsystem erzielt werden konnte. Die neue Methode gilt als äußerst vielversprechend für Hochpräzisionsmessungen auf den Gebieten der Quantenmechanik und der Gravitationswellenforschung. Die Ergebnisse der Forscher wurden vor kurzem in der Fachzeitschrift Physical Review Letters, Nr. 104, veröffentlicht. [more]
Teaser 1394800000

How neutron stars merge - first accurate calculation of the last orbits of binary systems of neutron stars

January 11, 2010
AEI scientists described for the first time new numerical methods for the calculation of gravitational wave signals. [more]
Teaser image vertical 1394799816

Prof. Karsten Danzmann zum Fellow der American Physical Society ernannt

December 11, 2009
Für seine international führende Rolle auf dem Gebiet der Gravitationswellenforschung wurde Prof. Dr. Karsten Danzmann, Direktor am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und Leiter des Instituts für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover kürzlich zum Fellow der American Physical Society (APS) ernannt. Diese Auszeichnung wird nur sehr wenigen Mitgliedern der APS zuteil. [more]
Teaser 1394800091

LIGO listens for gravitational echoes of the birth of the Universe

August 19, 2009
Results set new limits on gravitational waves that could have come from the Big Bang, and begin to constrain current theories about universe formation. [more]
Teaser 1394800109

AEI-Wissenschaftler in New York geehrt

August 11, 2009
Internationale Auszeichnung für Dr. Henning Vahlbruch [more]
Teaser 1394800430

Live webcasts from gravitational wave observatories around the world: April 3 – 4, 2009

March 30, 2009
AIGO, GEO600, LIGO, TAMA and Virgo participate in ESO´s "Around the World in 80 Telescopes" [more]
Teaser 1394800456

New Einstein@Home effort launched: Thousands of home computers to search Arecibo data for new radio pulsars

March 24, 2009
Einstein@Home is one of the world’s largest public volunteer distributed computing projects. More than 200,000 people have signed up for the project and donated time on their computers to search gravitational wave data for signals from unknown pulsars. [more]
Teaser 1394800476

Gravitational wave detector in Hannover tests holographic Universe

February 03, 2009
Are we living in a holographic Universe? Are space and time grainy? Is there quantum noise in spacetime? American physicist Craig Hogan is convinced that he has found proof in the data of the German-British gravitational wave detector GEO600. [more]
Teaser 1394800495

Prof. Bernard F. Schutz elected as an Honorary Fellow of the Royal Astronomical Society

January 09, 2009
The Royal Astronomical Society honours Prof. Bernard F. Schutz by election as an Honorary Fellow for his distinguished leadership in stellar astronomy and gravitational wave research. [more]
Teaser 1394800517

Brighter than a billion suns

October 24, 2008
Scientists at Albert Einstein Institute calculate the first complete relativistic simulation of colliding neutron stars [more]